Schule Hermsdorf
Lernen in einer Schule
mitten im Grünen
   aktualisiert am 18.11.2021

 

 
 
 

Sehr geehrte Eltern,

vom Sächsischen Staatsministerium für Kultus erhielten wir heute am 18.11.2021 folgende Nachricht. Ich bitte um Beachtung:

Wir möchten Sie bereits heute über folgende Änderung informieren, die ab Montag, dem 22. November 2021, greifen wird. Die neue Schul- und Kita-Coronaverordnung soll dazu am Freitag im Kabinett verabschiedet werden. Angesichts des enormen Anstieges der Infektionszahlen gehen wir ab der kommenden Woche wieder dazu über, dass Schülerinnen und Schüler, schulisches Personal und Hortpersonal dreimal wöchentlich im Abstand von jeweils zwei Tagen durch einen Test nachweisen müssen, dass keine Infektion mit SARS-CoV-2 besteht. Durch die dreimalige Testung in der Woche erhalten wir einen engmaschigen Überblick über das Infektionsgeschehen an jeder einzelnen Schule und können so schnell reagieren, um eine Ausbreitung vor Ort zu verhindern. Auch wenn für vollständig Geimpfte und Genesene keine Testpflicht besteht, wird die Testung auch für Geimpfte/Genesene ausdrücklich empfohlen und sind entsprechende Kapazitäten vorhanden.
Diese Regelung gilt nun auch für Elternabende, Elterngespräche und Gremien der Elternmitwirkung sowie für den Zutritt von Personen außerhalb von Unterrichts- und Betreuungszeiten. Unabhängig davon empfiehlt es sich, in der Kommunikation mit Eltern das Ausweichen auf digitale Formate zu prüfen.

Bitte informieren Sie sich am Wochenende bei „Lernsax“ falls es ab 22.11.2021 Änderungen im Schulbetrieb geben sollte.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien weiterhin alles Gute!

Herzliche Grüße
Sylvia Renner, Schulleiterin



Wichtiger Hinweis!

Sehr geehrte Eltern,

bitte beachten Sie die neue Allgemeinverfügung auf der Internetseite des Landratsamtes.



Sehr geehrte Eltern,


uns wurde vom Sächsischen Staatsministerium für Kultus mitgeteilt, dass mit Blick auf ansteigende Inzidenzen abweichend von den bisherigen Verlautbarungen beschlossen wurde, dass Schülerinnen und Schülern, schulisches Personal und Hortpersonal im Zeitraum vom 1. bis 14. November dreimal wöchentlich getestet werden. Die Versorgung mit den erforderlichen Testkits stellt das LaSuB sicher.
Alle bisherigen Schutzmaßnahmen sind auch weiterhin notwendig. Wir wünschen allen Kindern einen guten Start nach den Herbstferien!

Sylvia Renner, Schulleiterin
 

Liebe Eltern, bitte beachten Sie zum Beginn des neuen Schuljahres 2021/2022 die folgenden Informationen:

Liebe Eltern: Der Unterricht beginnt

Schul- und Kita-Coronaverordnung vom 24. August 2021

 

 

Herzlich willkommen auf den Internetseiten unserer Hermsdorfer Grundschule

Schule im „Grünen“ mit Ganztagesangeboten
• Wir unterrichten lebens- und naturnah mit Kopf, Herz und Hand.
• Wir bemühen uns, jedes Kind individuell zu fördern.
• Wir arbeiten vertrauensvoll mit Eltern, Kindern, Lehrern
und den Kindertagesstätten zusammen.
• Wir gehen respektvoll miteinander um.
• Unser Schulmotto: Behandle andere so wie du auch behandelt werden willst.
• Wir bewahren unsere Traditionen:

 
Oma-Opa-Tag: Die Großeltern werden nach dem Programm im Klassenzimmer mit Kaffee und Kuchen bewirtet.
Oma-Opa-Tag
Naturmarkt
   
Zum Tag der offenen Tür zeigten die Kinder kleine kulturelle Darbietungen in ihrem Klassenzimmer.
Tag der offenen Tür
Supersammler 2018 - Hurra

 
PROJEKTE
im Schuljahr
Hutznohmd
Erfahren Sie mehr zu unseren Projekten
... mehr >
 
Unser
Schul-ABC
Schul-ABC
Von A bis Z
... mehr >