Schule Hermsdorf
Lernen in einer Schule
mitten im Grünen
   aktualisiert am 26.08.2020

 

 


Pressemitteilungen 2019/2020
     
Spannende Ferientage bei herrlichem Wetter ... Amtsblatt, 08/2020 PDF (0,5 MB)
Vorlesewettbewerb und Faschingsprojekt Amtsblatt, 04/2020 PDF (0,4 MB)
Ein Besuch im Schulmuseum und letzter Schultag
vor den Winterferien
Amtsblatt, 03/2020 PDF (0,6 MB)
„Frau Holle“ zu Besuch in der Grundschule und Eindrücke vom Hutznohmd im Dezember 2019 Amtsblatt, 01/2020 PDF (0,7 MB)
Oma-Opa-Tag an der Hermsdorfer Grundschule Amtsblatt, 12/2019 PDF (3,6 MB)
Tag der offenen Tür
an der Hermsdorfer Grundschule
Amtsblatt, 11/2019 PDF (3,7 MB)
Projekttag „Vom Korn zum Brot“ Amtsblatt, 09/2019 PDF (7,6 MB)
Ferienspiele im Hort Amtsblatt, 08/2019 PDF (4,2 MB)
     

Wir wünschen unseren Schülern und ihren Eltern nach einem außergewöhnlichen 2. Schulhalbjahr schöne und erholsame Sommerferien mit ganz viel Zeit für gemeinsame Erlebnisse.
 

 

Liebe Eltern unserer Schulanfänger,
gern dürfen Ihre Kinder wieder die Übungsangebote nutzen, um die Zeit bis zur Schuleinführung zu verkürzen.
Viel Spaß dabei!

Frau Renner

 
Angebote für Schulanfänger KW 28
 

 

Liebe Eltern,

anbei die Allgemeinverfügung zur Regelung des Betriebes von Einrichtungen der Kindertagesbetreuung und von Schulen im Zusammenhang mit der Bekämpfung der SARS-CoV-2-Pandemie vom 23. Juni 2020. Beachten Sie beim Lesen bitte v.a. die Punkte 3.1. bis 3.7.
Die Formulare zur Gesundheitsbestätigung erhalten die Kinder am 29.6.2020 in der Schule.
Sie erhalten in dieser Woche noch Informationen, welche Veranstaltungen in diesem Schuljahr noch durchgeführt werden können.

Mit freundlichen Grüßen

Sylvia Renner, Schulleiterin

 

 

Liebe Eltern unserer Schulanfänger,

hiermit bieten wir Ihnen wieder Möglichkeiten zur Schulvorbereitung an, die Sie gern zu Hause erledigen dürfen. Leider kann zurzeit noch kein vorschulisches Angebot in der Schule stattfinden. Da die Kinder aber den Kindergarten besuchen, wird die Schulvorbereitung auch dort weiter durchgeführt.

Mit herzlichen Grüßen

Sylvia Renner

 
Angebot für Schulanfänger KW 26
 
 

 
Angebot für Schulanfänger KW 24
 
 

 
Angebot für Schulanfänger KW 23
 
 

 
Angebot für Schulanfänger KW 22
 
 

 

Liebe Eltern,
 
wie Sie am Wochenende aus den Medien und von unserer Homepage (neuer Brief des Kultusministers) erfahren haben, dürfen alle Kinder der Klassen 1 bis 4 seit 18. Mai 2020 die Schule besuchen. Allerdings wurde die Schulbesuchspflicht aufgrund von Einzelfallentscheidungen vorläufig ausgesetzt. Somit wird den Eltern der Grundschüler zunächst bis zum 5. Juni 2020 freigestellt, ob ihre Kinder am Unterricht in der Schule teilnehmen oder ob die Kinder in häuslicher Lernzeit arbeiten.

Wir freuen uns, dass der Start in unserer Grundschule heute gut gelungen ist. Ein riesengroßes Dankeschön an alle Eltern für ihre Hilfe und die besondere Unterstützung!

Sollte es Eltern geben, die ihre Kinder nicht in die Schule schicken wollen oder können, werden die Aufgaben für die häusliche Lernzeit per Mail gesendet, falls die Mailadresse den Klassenleitern bekannt ist. Sonst können Sie die Aufgaben persönlich, nach telefonischer Anmeldung und Terminvereinbarung in der Schule (Wartezone für Eltern!) abholen.

Mit freundlichen Grüßen

Schulleitung

 

 
 

 

Liebe Eltern der Klassen 1 bis 4,

bitte lesen Sie die neue Allgemeinverfügung, die ab 18. Mai 2020 gültig ist, und nehmen Sie vor allem die Punkte 3.5 und 5.7 zur Kenntnis. Sie sind zur Erleichterung farbig markiert.

 

 

Liebe Eltern der Schulanfänger,

da auch weiterhin die Schulanfänger zum „Vorschulischen Angebot“ nicht in die Schule kommen können, bieten wir wieder Übungen für zu Hause an. Wir wünschen Ihnen und Ihren Kindern viel Freude und Erfolg beim Üben. Sicher wird es bald die Möglichkeit geben, dass wir die Ergebnisse ansehen können.

 

 
 

 
 

 

Liebe Eltern, liebe Kinder,

leider können noch nicht alle Kinder wieder in der Schule lernen. Das tut uns sehr leid! Bearbeitet aber zu Hause weiter so fleißig eure Wochenpläne wie bisher. Dann müssen wir später nicht zu viel nacharbeiten.

 

 

Informationen für Schulen und Eltern zur Schülerbeförderung im Rahmen der Öffnung der Schulen ab 6.5.2020

 

 

Liebe Eltern,
 
wie Sie aus den Medien erfahren haben, dürfen die Kinder der 4. Klasse ab 6. Mai 2020 die Schule wieder besuchen.
Darüber sind wir sehr froh! Wir hoffen, dass sich diese Erprobung bewährt und weitere Klassen in ca. 14 Tagen folgen dürfen!? Bitte bleiben Sie bis dahin geduldig, optimistisch und gesund!

 

 
Liebe Eltern,
immer spätestens montags früh ab 7.00 Uhr finden Sie weiterhin die neuen Wochenpläne. Bitte drucken Sie diese aus, kontrollieren Sie die Arbeit Ihres Kindes nach Möglichkeit, helfen Sie bitte nur falls nötig. Bei auftretenden Problemen können Sie sich an Ihre Klassenleiter per Mail (Schule) oder per Telefon wenden.
Für Ihre Unterstützung bedanken wir uns ganz herzlich!
Wir wünschen allen Kindern und ihren Familien beste Gesundheit, Optimismus und Geduld!

Mit herzlichen Grüßen
Sylvia Renner und alle Lehrer der Grundschule Hermsdorf
 

 
Wochenplan Klasse 1
 

 
Allgemeinverfügung des Freistaates Sachsen vom 17.4.2020 inklusive Anlage 1 und Anlage 2
 
 

 
Elternbrief des Sächsischen Staatsministers für Kultus (30.3.2020)
 
 

 
Informationen für Schulen und Eltern zur Schülerbeförderung im Rahmen der Notbetreuung an Grund- und Förderschulen ab dem 18.3.2020
 
 

 
Allgemeinverfügung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt vom 16.3.2020
 
 

 
Medieninformation des Staatsministeriums für Kultus zum Thema Corona
 
 

 
Wichtige Informationen zum Thema Corona
 

 

Altpapiersammlung

Liebe Eltern,
bis zum 27. Mai 2020 sammeln wir weiter Papier (Zeitungen, Zeitschriften, Beilagen, Kataloge und Broschüren), keine Pappe, also auch keine Bücher. Bitte geben Sie wie immer das Papier ungebündelt in den aufgestellten Container.
Vielen Dank & herzliche Grüße
S. Renner, Schulleiterin


Vorlesewettbewerb am 10.3.2020

Mit Freude, aber auch großer Aufregung, beteiligten sich alle Schüler der Klassen 1 bis 4 an der 1. Stufe des Vorlesewettbewerbes. Die besten Vorleser werden am 3. April ihr Können beweisen. Wir sind schon gespannt auf die Siegerehrung! Unsere fachkundige Jury wird es nicht leicht haben.

Vorlesewettbewerb am 10.3.2020 Vorlesewettbewerb am 10.3.2020

Eindrücke vom Faschingsprojekt am 25.2.2020
in der GS Hermsdorf

Im Namen aller Lehrer bedanken wir uns sehr herzlich bei allen Eltern, unserem Förderverein „Löwenzahn“ und bei unserem Hermsdorfer Karnevalsverein für die tolle Unterstützung an diesem Tag!

Eindrücke vom Faschingsprojekt am 25.2.2020 in der GS Hermsdorf Eindrücke vom Faschingsprojekt am 25.2.2020 in der GS Hermsdorf Eindrücke vom Faschingsprojekt am 25.2.2020 in der GS Hermsdorf Eindrücke vom Faschingsprojekt am 25.2.2020 in der GS Hermsdorf Eindrücke vom Faschingsprojekt am 25.2.2020 in der GS Hermsdorf

Ein Besuch im Schulmuseum am 16.1.2020

Ein Besuch im Schulmuseum am 16.1.2020 Ein Besuch im Schulmuseum am 16.1.2020 Ein Besuch im Schulmuseum am 16.1.2020

Eindrücke vom Hutznohmd am 17.12.2019

Eindrücke vom Hutznohmd am 17.12.2019 Eindrücke vom Hutznohmd am 17.12.2019 Eindrücke vom Hutznohmd am 17.12.2019 Eindrücke vom Hutznohmd am 17.12.2019 Eindrücke vom Hutznohmd am 17.12.2019
Eindrücke vom Hutznohmd am 17.12.2019 Eindrücke vom Hutznohmd am 17.12.2019 Eindrücke vom Hutznohmd am 17.12.2019 Eindrücke vom Hutznohmd am 17.12.2019 Eindrücke vom Hutznohmd am 17.12.2019

Frau Holle zu Besuch

Am 13. Dezember 2019 konnten alle Grundschüler und auch unsere Hermsdorfer Kindergartenkinder das Märchen „Frau Holle“ erleben. Das Wandertheater Schwalbe bescherte uns erneut ein wunderschönes Theatererlebnis. Alle Kinder und die Erwachsenen waren begeistert. Wir konnten diese Aufführung wieder von unserer letzten Altpapierprämie finanzieren. Dabei freuten wir uns auch über zahlreiche Einwohner, die wir als Zuschauer in unserer Turnhalle begrüßen konnten.

Frau Holle zu Besuch Frau Holle zu Besuch Mit einem gemeinsamen Treppensingen am letzten Tag vor den Weihnachtsferien verabschiedeten sich die Grundschüler in ihre wohlverdienten Weihnachtsferien.

Oma-Opa-Tag an der Hermsdorfer Grundschule

Am 29.11.2019 fand in unserer Grundschule der traditionelle Oma-Opa-Tag statt. In diesem Jahr zeigten wir unseren Gästen das Märchen „Die Bremer Stadtmusikanten“. Unsere Theatergruppe unter der Leitung von Frau Schwalbe waren die Hauptdarsteller. Alle anderen Kinder umrahmten das Stück musikalisch.

Wir wünschen allen Schülern, ihren Eltern und den Gästen unserer Grundschule ein schönes Weihnachtsfest und gemütliche Stunden mit den Familien.
Sylvia Renner und alle Lehrer und Mitarbeiter der GS

Oma-Opa-Tag an der Hermsdorfer Grundschule Oma-Opa-Tag an der Hermsdorfer Grundschule Oma-Opa-Tag an der Hermsdorfer Grundschule Oma-Opa-Tag an der Hermsdorfer Grundschule
Oma-Opa-Tag an der Hermsdorfer Grundschule Oma-Opa-Tag an der Hermsdorfer Grundschule Oma-Opa-Tag an der Hermsdorfer Grundschule Oma-Opa-Tag an der Hermsdorfer Grundschule

   

Fächerverbindender Unterricht
für die Klassen 1 bis 4

Zeitraum: 16.12. – 20.12.2019
Thema: Weihnachten
Höhepunkte: Hutznohmd am 17.12.2019 von 8.00 Uhr bis 13.30 Uhr, Treppensingen am 20.12.2019 um 10.00 Uhr, Gäste sind herzlich willkommen
Beteiligte Fächer: Deutsch, Mathematik, SU, Werken, Kunst, Sport, Musik, Englisch, Ethik/Religion  
Organisation: Lernen an Stationen - i.d.R. wird der Stundenplan eingehalten  

Fach

Lernziele/Lerninhalte

Bemerkungen

Deutsch/
Sachunterricht

Weihnachtstexte lesen, sinnerfassendes Lesen mit Fragen zu verschiedenen Texten,
Sinnerf. Lesen und Malen zu Texten,
Weihnachtsgedichte lesen, sprechen, lernen
viele „Weihnachtswörter“ üben,
eine Weihnachtsgeschichte o. ä. schreiben bzw. lesen oder vorlesen,
Wunschzettel, Weihnachtskarte, Vorgangsbeschreibung, … schreiben
„Leckerei“ nach einem Rezept zubereiten?
Weihnachten im Erzgebirge alle Klassen
Kl. 4: Übungen mit dem Kalender, Tiere im Winter
Weihnachtskarten

Lehrer treffen altersgerechte Auswahl






KV der 4. Klasse für Klasse 1 und 2 – als Vorbereitung auf den Hutznohmd

Kunst

Weihnachtskarten (Pop-up), Papiersterne, Knusperhäuschen

 

Mathematik

weihnachtliche Sachaufgaben lösen, Rechnen mit dem Kalender, Känguru-Adventskalender
Kl. 3+4,
Knobeln mit dem Weihnachtsmann-log., Denken
Addieren u. Subtrahieren im ZR der jew. Klasse

 

Werken

Geschenke basteln

 

Musik

verschiedene Weihnachtslieder singen, musizieren,
Kl. 4: Weihnachtsoratorium hören

 

Sport

Weihnachtsstaffeln in der TH, Nordic-Walking, Weihnachtstanz

 

Ethik/Religion

Religion: Weihnachtsgeschichte
Ethik: Weihnachtsgeschichte vgl. andere Religionen

 

Englisch

Weihnachten in englischsprachigen Ländern,
Traditionen, Lieder und viel mehr

 

Hinweis: Am letzten Unterrichtstag endet der Unterricht laut Stundenplan


Tag der offenen Tür an der Hermsdorfer Grundschule

DankeHerzlichen Dank an alle fleißigen Helfer für die Unterstützung zum Tag der offenen Tür. Ohne die zuverlässige Hilfe von so vielen Eltern und von unserem Förderverein wäre so ein Tag nicht möglich!
Ein großes Dankeschön auch allen Eltern, Einwohnern und den vielen Gästen für ihren Besuch und das Interesse an unserer Schule.
S. Renner

Tag der offenen Tür an der Hermsdorfer Grundschule Tag der offenen Tür an der Hermsdorfer Grundschule Tag der offenen Tür an der Hermsdorfer Grundschule Tag der offenen Tür an der Hermsdorfer Grundschule
Tag der offenen Tür an der Hermsdorfer Grundschule Tag der offenen Tür an der Hermsdorfer Grundschule Tag der offenen Tür an der Hermsdorfer Grundschule Tag der offenen Tür an der Hermsdorfer Grundschule

Altpapiersammlung im Oktober 2019 Tag der offenen Tür am 10. Oktober 2019

Herzlichen Dank

Am 17. August 2019 konnten wir in die 1. Klasse unserer Grundschule 11 Kinder aufnehmen. Im neuen Schuljahr werden es voraussichtlich über 20 Schulanfänger sein.
Im Namen aller Kollegen danke ich herzlich allen Beteiligten für die Vorbereitung und Durchführung der diesjährigen Schulanfangsfeier.

  • Unserer Gemeinde für die durchgeführten Baumaßnahmen und der rechtzeitigen Fertigstellung, besonders
    R. Weichelt und M. Böhme für die Mehrarbeit aufgrund der Baumaßnahmen in den Ferien
  • Frau Jahn für den enormen Reinigungsaufwand
  • Frau Silvi Grohmann spendierte wieder herrlich dekorierte Blumen für unsere ABC-Schützen.
  • Die FFW Hermsdorf, vertreten durch M. Weichelt und R. Zimmermann, überreichte zur Freude aller die Zuckertüten.

Außerdem gebührt allen Eltern der „Programmkinder“ ein riesengroßes Dankeschön für die Organisation der Hin- und Rückfahrt zu den zwei Proben in der letzten Ferienwoche und zum Schulanfangsprogramm am 17.8.2019.
Allen Schülern unserer Grundschule wünschen wir nun ein erfolgreiches und schönes Schuljahr.

Sylvia Renner, Schulleiterin

Schuleinführung 2019 Schuleinführung 2019