Schule Hermsdorf
Lernen in einer Schule
mitten im Grünen
   aktualisiert am 13.12.2019

 

 


   

Fächerverbindender Unterricht
für die Klassen 1 bis 4

Zeitraum: 16.12. – 20.12.2019
Thema: Weihnachten
Höhepunkte: Hutznohmd am 17.12.2019 von 8.00 Uhr bis 13.30 Uhr, Treppensingen am 20.12.2019 um 10.00 Uhr, Gäste sind herzlich willkommen
Beteiligte Fächer: Deutsch, Mathematik, SU, Werken, Kunst, Sport, Musik, Englisch, Ethik/Religion  
Organisation: Lernen an Stationen - i.d.R. wird der Stundenplan eingehalten  

Fach

Lernziele/Lerninhalte

Bemerkungen

Deutsch/
Sachunterricht

Weihnachtstexte lesen, sinnerfassendes Lesen mit Fragen zu verschiedenen Texten,
Sinnerf. Lesen und Malen zu Texten,
Weihnachtsgedichte lesen, sprechen, lernen
viele „Weihnachtswörter“ üben,
eine Weihnachtsgeschichte o. ä. schreiben bzw. lesen oder vorlesen,
Wunschzettel, Weihnachtskarte, Vorgangsbeschreibung, … schreiben
„Leckerei“ nach einem Rezept zubereiten?
Weihnachten im Erzgebirge alle Klassen
Kl. 4: Übungen mit dem Kalender, Tiere im Winter
Weihnachtskarten

Lehrer treffen altersgerechte Auswahl






KV der 4. Klasse für Klasse 1 und 2 – als Vorbereitung auf den Hutznohmd

Kunst

Weihnachtskarten (Pop-up), Papiersterne, Knusperhäuschen

 

Mathematik

weihnachtliche Sachaufgaben lösen, Rechnen mit dem Kalender, Känguru-Adventskalender
Kl. 3+4,
Knobeln mit dem Weihnachtsmann-log., Denken
Addieren u. Subtrahieren im ZR der jew. Klasse

 

Werken

Geschenke basteln

 

Musik

verschiedene Weihnachtslieder singen, musizieren,
Kl. 4: Weihnachtsoratorium hören

 

Sport

Weihnachtsstaffeln in der TH, Nordic-Walking, Weihnachtstanz

 

Ethik/Religion

Religion: Weihnachtsgeschichte
Ethik: Weihnachtsgeschichte vgl. andere Religionen

 

Englisch

Weihnachten in englischsprachigen Ländern,
Traditionen, Lieder und viel mehr

 

Hinweis: Am letzten Unterrichtstag endet der Unterricht laut Stundenplan


Tag der offenen Tür an der Hermsdorfer Grundschule

DankeHerzlichen Dank an alle fleißigen Helfer für die Unterstützung zum Tag der offenen Tür. Ohne die zuverlässige Hilfe von so vielen Eltern und von unserem Förderverein wäre so ein Tag nicht möglich!
Ein großes Dankeschön auch allen Eltern, Einwohnern und den vielen Gästen für ihren Besuch und das Interesse an unserer Schule.
S. Renner

Tag der offenen Tür an der Hermsdorfer Grundschule Tag der offenen Tür an der Hermsdorfer Grundschule Tag der offenen Tür an der Hermsdorfer Grundschule Tag der offenen Tür an der Hermsdorfer Grundschule
Tag der offenen Tür an der Hermsdorfer Grundschule Tag der offenen Tür an der Hermsdorfer Grundschule Tag der offenen Tür an der Hermsdorfer Grundschule Tag der offenen Tür an der Hermsdorfer Grundschule

Altpapiersammlung im Oktober 2019 Tag der offenen Tür am 10. Oktober 2019

Herzlichen Dank

Am 17. August 2019 konnten wir in die 1. Klasse unserer Grundschule 11 Kinder aufnehmen. Im neuen Schuljahr werden es voraussichtlich über 20 Schulanfänger sein.
Im Namen aller Kollegen danke ich herzlich allen Beteiligten für die Vorbereitung und Durchführung der diesjährigen Schulanfangsfeier.

  • Unserer Gemeinde für die durchgeführten Baumaßnahmen und der rechtzeitigen Fertigstellung, besonders
    R. Weichelt und M. Böhme für die Mehrarbeit aufgrund der Baumaßnahmen in den Ferien
  • Frau Jahn für den enormen Reinigungsaufwand
  • Frau Silvi Grohmann spendierte wieder herrlich dekorierte Blumen für unsere ABC-Schützen.
  • Die FFW Hermsdorf, vertreten durch M. Weichelt und R. Zimmermann, überreichte zur Freude aller die Zuckertüten.

Außerdem gebührt allen Eltern der „Programmkinder“ ein riesengroßes Dankeschön für die Organisation der Hin- und Rückfahrt zu den zwei Proben in der letzten Ferienwoche und zum Schulanfangsprogramm am 17.8.2019.
Allen Schülern unserer Grundschule wünschen wir nun ein erfolgreiches und schönes Schuljahr.

Sylvia Renner, Schulleiterin

Schuleinführung 2019 Schuleinführung 2019

Schulstart 2019


Wir wünschen allen Schülern und ihren Familien schöne, erlebnisreiche Sommerferien. Unseren ehemaligen Schülern wünschen wir einen guten Start am Gymnasium bzw. an der Oberschule.

Sylvia Renner


Wandertag der Klasse 1 der Hermsdorfer Grundschule

Wandertag der Klasse 1 der Hermsdorfer Grundschule Wandertag der Klasse 1 der Hermsdorfer Grundschule Wandertag der Klasse 1 der Hermsdorfer Grundschule Wandertag der Klasse 1 der Hermsdorfer Grundschule Wandertag der Klasse 1 der Hermsdorfer Grundschule Wandertag der Klasse 1 der Hermsdorfer Grundschule
Wandertag der Klasse 1 der Hermsdorfer Grundschule Wandertag der Klasse 1 der Hermsdorfer Grundschule Wandertag der Klasse 1 der Hermsdorfer Grundschule

Fahrrad-Parcours mit dem ADAC an der Grundschule

Anlässlich des Kindertages führten wir in diesem Schuljahr wieder einen Fahrrad-Parcours mit dem ADAC durch. Alle Klassen nahmen daran teil und probierten mutig die schwierigen Stationen. In den Klassenzimmern wiederholten die Kinder ihre Kenntnisse über die Regeln im Straßenverkehr, die Verkehrszeichen und das sichere Fahrrad. Rechengeschichten rund ums Fahrrad waren auch spannend. Zum Frühstück spendierten alle Lehrer und Mitarbeiter sowie die Elternvertreter jeder Klasse ein leckeres Frühstück für alle. Vielen Dank an alle Helfer!

Sylvia Renner

Fahrrad-Parcours mit dem ADAC an der Grundschule Fahrrad-Parcours mit dem ADAC an der Grundschule

Anmeldung der Schulanfänger 2020

Liebe Eltern, alle Kinder, die bis zum 30. Juni 2020 das sechste Lebensjahr vollenden, sind durch die Eltern bei der Grundschule ihres Schulbezirkes anzumelden. Kinder, die das sechste Lebensjahr später vollenden, können ebenfalls angemeldet werden.
Wünschen die Eltern, dass ihr Kind eine Grundschule besucht, die außerhalb des für sie maßgeblichen Schulbezirkes liegt, stellen sie unter Angabe der Gründe spätestens zum 15. Februar des Kalenderjahres einen Antrag auf Aufnahme an der Schule, die das Kind nach ihrem Wunsch besuchen soll.
Für den Besuch einer genehmigten Schule in freier Trägerschaft melden die Eltern ihr Kind an einer öffentlichen Grundschule ihres Schulbezirkes zur Schulaufnahmeuntersuchung und Ermittlung der Lernausgangslage an.
Liebe Eltern, die Anmeldefristen zur Schulanmeldung finden im Zeitraum vom 1.8. bis 15.9. des Jahres statt. Alle betreffenden Eltern erhalten von der Grundschule eine persönliche Einladung zur Anmeldung in der Zeit vom 9.9. bis 13.9.2019.

S. Renner, Schulleiterin


Exkursion der Hermsdorfer Grundschüler nach Dresden

Exkursion der Hermsdorfer Grundschüler nach Dresden Exkursion der Hermsdorfer Grundschüler nach Dresden Exkursion der Hermsdorfer Grundschüler nach Dresden Exkursion der Hermsdorfer Grundschüler nach Dresden

Vorlesewettbewerb in der Grundschule Hermsdorf

Beim Vorausscheid Anfang März 2019 lasen die Kinder in den einzelnen Klassen Texte aus ihren eigenen Lieblingsbüchern vor, diese konnten sie selbst zu Hause aussuchen, mitbringen und vorher gut üben.
Die Jury, welche aus Mitgliedern des Fördervereins „Löwenzahn“ bestand, wählte die besten Leser aus.
Dabei kam es auf folgende Kriterien an:
• möglichst fehlerfreies lesen
• angemessene Lautstärke
• angemessenes Tempo
• Betonung/ Ausdruck
• Einsatz von Mimik/ Gestik
Die drei besten Leser jeder Klasse qualifizierten sich für den Endausscheid am 12. April 2019. Dann mussten diese Kinder drei Minuten aus vollkommen unbekannten Texten sicher und ausdrucksstark vorlesen. Das war nicht leicht. Aber alle Teilnehmer lasen ausgezeichnet und die Entscheidung fiel der Jury schwer. Zur Schülerversammlung würdigten sie diese besonderen Leistungen.
Herzlichen Dank an Frau Backhaus, Frau Bretschneider und Frau Zimmermann für die liebevolle und kompetente Unterstützung unseres Vorlesewettbewerbes. SL

Die besten Leser beim Endausscheid unseres Vorlesewett­bewerbes am 12. April 2019 waren:
1. Platz Mick Ullmann Klasse 2
Mick erhielt als Sieger den Plüsch-Leselöwen und einen Bücherscheck für ein Buch.
2. Platz Nele Pohl Klasse 4
Nele erhielt einen Bücherscheck für zwei Bücher.
3. Platz David Heller Klasse 1
David erhielt einen Bücherscheck für ein Buch.
Ganz großartig war auch die Leseleistung von Raik Schulz aus Klasse 1. Er erhielt dafür einen Sonderpreis und einen Bücherscheck für ein Buch.
Herzlichen Glückwunsch allen Preisträgern und weiterhin viel Spaß beim Lesen!

Vorlesewettbewerb in der Grundschule Hermsdorf Vorlesewettbewerb in der Grundschule Hermsdorf Vorlesewettbewerb in der Grundschule Hermsdorf Vorlesewettbewerb in der Grundschule Hermsdorf

Fächerverbindender Unterricht
für Klasse 1 bis 4 zum Thema „Frühlingszeit/Ostern“

   
Zeitraum: 15. bis 18. April 2019
Beteiligte Fächer: alle
Organisation: Lernen an Stationen – zum Teil unabhängig vom festgelegten Stundenplan

Fach

Klasse 1

Klasse 2

Klasse 3

Klasse 4

Deutsch
SU

- Gedichte, Geschichten und Rätsel zum Frühling
- Schreibschrift üben
- Osterbuch
- Lesen und Malen – viele Übungen zur Sinnerfassung, Reimwörter,

- sinnverstehendes Lesen, Sachtexte
- Frühlingswörter / Osterwörter nach dem Alphabet ordnen
- Gedicht lesen und vortragen
- Substantive, Verben und Adjektive
- Kresseeier

- Osterbräuche in Text und Bild
- Merkmale des Frühlings wiederholen,
- Rätsel / Elfchen
- Frühlings- und Ostergedichte
- Natur im Frühling
- Frühlingskreuzworträtsel
- Sorben und Bräuche Kl. 4
- Osterbüchlein basteln

Mathe

Puzzle, Tabellen und kleine Rechengeschichten „Rund um Ostern und Frühling“
Würfelspiele; Bingos

- vielfältige Knobelaufgaben auswählen (rund um den Frühling)
- Sachaufgaben mit Multiplikations- und Division
Osterheft und Symmetrie-Ostern

- Rechengeschichten,
- Rund um Ostern + Vierecke + Körper

- Osterknobeleien
- Osterbuch

Kunst

Faltarbeit Häschen

Faltarbeit Häschen

 

Stillleben mit Frühblühern

Werken

Häschen Wackelohr

Glückwunschkarte 3 D

Kleiner Osterhase als Nest

Fensterschmuck

Musik

Osterlieder und Ostertänze
Osterhase Franz Meier
Osterhasen Hip-Hop

Frühlingslieder singen und tanzen
Stubs, der kleine Osterhase
Osterhasen Hip-Hop

Alles wird grün
Hörspaziergang Ostern

Nun will der Lenz uns grüßen

Sport

lustige Ostereierstaffeln, Wettläufe, Eierlauf und Eierwerfen, Kleiderstaffeln: „Es wird Frühling“, Crosslauf/Walken oder Frühlingsspaziergang auf dem Buchenweg

Englisch

 

 

Easter in GB,
Ostergedicht: Billy the bunny

Easter in GB
Geschichte: Scrambled eggs for dinner

Ethik / Religion

Ostern, Ostergedichte (Religion)

Osterbräuche, Eierspiele
Ostergedichte (Religion)

Osterfest / Ostergeschichte
Christliche Bräuche (Religion)

Der Osterhase kommt für alle Kinder am 18.4.2019 um 9.00 Uhr persönlich in die Grundschule.
Unterrichtsschluss ist für alle Klassen nach der 5. Stunde, 12.35 Uhr.
Wir wünschen allen Kindern und Eltern schöne, sonnige Ostertage und in den Ferien viel Erholung.

Lehrer der GS Hermsdorf

Fasching in unserer Grundschule

In diesem Jahr feierten wir alle in unserer Schule Fasching. Es gab herrliche Kostüme zu bewundern. Auf der Treppe hatte unser Hausmeister und Helfer wie immer eine Bank als Rutsche befestigt, so durften die Kinder rutschen und hatten dabei viel Spaß. In den ersten zwei Stunden hatten alle Klassen lustigen Unterricht. Gegen 9.30 Uhr trafen wir uns in unserer neuen Eingangshalle zu einer großen Polonaise, angeführt von unserem Hermsdorfer Karnevalsverein. Alle Faschingskinder trafen sich dann im Speiseraum. Dort standen auf einer großen Tafel Pfannkuchen und leckere Schnittchen für alle bereit. Das war eine Überraschung! Danke dafür an die fleißigen Muttis vom Förderverein und an die Bäckerei Neumann! Nach dem Frühstück durften die Kinder in der Turnhalle mit den Vertretern des Karnevalvereins tanzen, Geschicklichkeitsspiele probieren und nach Lollys werfen. In den Zimmern konnten die Kinder mit den Lehrern musizieren, malen, spielen oder basteln. Wer sich an diesem Tag gelangweilt hat, war selber schuld. Gegen 12.00 Uhr gab es Mittagessen. Viele Kinder erlebten anschließend Fasching im Hort oder gingen nach Hause.
Vielen Dank an alle Beteiligten für die tolle Unterstützung! Vielleicht können wir auch im nächsten Jahr so einen schönen Faschingstag mit dem Hermsdorfer Karnevalsverein gestalten? Wir würden uns sehr freuen!

Sylvia Renner

Fasching in der Grundschule Fasching in der Grundschule Fasching in der Grundschule Fasching in der Grundschule Fasching in der Grundschule

Buchstabenfest der Klasse 1 an der Hermsdorfer Grundschule

Die Kinder der Klasse 1 feierten am 11. Februar ein Buchstabenfest. Sie konnten Buchstaben nicht nur schreiben und lesen sondern auch spielen, raten, ertasten, malen und gestalten. Die Kinder durften sogar ihre Lieblingsbuchstaben backen und anschließend essen. Vielen Dank an Frau Kothe für die freundliche Hilfe!
Sylvia Renner, Klassenleiterin
Buchstabenfest der Klasse 1 Buchstabenfest der Klasse 1 Buchstabenfest der Klasse 1 Buchstabenfest der Klasse 1 Zur Schülerversammlung am letzten Schultag wurden wieder Kinder für ihre besonderen Anstrengungen belobigt. Sie konnten sich über eine Urkunde und ein Geschenk von unserem Förderverein freuen. Der ADAC übte mit den Kindern der Klasse 1, wie sich jeder im Straßenverkehr richtig verhalten muss.

Skimeisterschaft an der Hermsdorfer Grundschule

DANKE für die Hilfe und Unterstützung bei unserer Skimeisterschaft am 13.2.2019:
• Angelika und Werner Orbanz, Dirk Kleinert vom Hermsdorfer Sportverein
• Susann Weichelt und Anne Fischer von unserem Förderverein
• unserem Bürgermeister Herrn Liebscher
• Erik Renner als Vertreter der Bergwacht, unserem Hausmeister und einigen Eltern
Es war wieder einmal ein schönes Erlebnis zu sehen, wie sich unsere Kinder anstrengen und ehrgeizig darum bemühen, die Meisterschaftsrunde in der klassischen Skilanglauftechnik zu laufen.
Herzlichen Glückwunsch allen Medaillengewinnern und allen Kindern für die erfolgreiche Teilnahme!
Nun wünschen wir allen weiterhin viel Freude beim Skilaufen!
Schulleiterin
Skimeisterschaft an der Hermsdorfer Grundschule Skimeisterschaft an der Hermsdorfer Grundschule Skimeisterschaft an der Hermsdorfer Grundschule Skimeisterschaft an der Hermsdorfer Grundschule

Hermsdorfer Grundschüler waren beim Schellerhauer Kammlauf aktiv

Hermsdorfer Grundschüler waren beim Schellerhauer Kammlauf aktiv Hermsdorfer Grundschüler waren beim Schellerhauer Kammlauf aktiv Hermsdorfer Grundschüler waren beim Schellerhauer Kammlauf aktiv Hermsdorfer Grundschüler waren beim Schellerhauer Kammlauf aktiv

Eindrücke vom Hutznohmd am 18.12.2018
in der Grundschule Hermsdorf/E.

Wir bedanken uns bei allen Akteuren, bei unserem Förderverein und bei allen Helfern für die Unterstützung bei unserem traditionellen Hutznohmd, der schon zum 19. Mal stattgefunden hat. Wir wünschen wir allen Schülern und ihren Familien ein glückliches neues Jahr mit ganz viel Gesundheit und schönen gemeinsamen Erlebnissen.
Eindrücke vom Hutznohmd am 18.12.2018 in der Grundschule Hermsdorf/E. Eindrücke vom Hutznohmd am 18.12.2018 in der Grundschule Hermsdorf/E. Eindrücke vom Hutznohmd am 18.12.2018 in der Grundschule Hermsdorf/E. Eindrücke vom Hutznohmd am 18.12.2018 in der Grundschule Hermsdorf/E. Eindrücke vom Hutznohmd am 18.12.2018 in der Grundschule Hermsdorf/E. Eindrücke vom Hutznohmd am 18.12.2018 in der Grundschule Hermsdorf/E.

   

Fächerverbindender Unterricht
für die Klassen 1 bis 4

Zeitraum: 17.12.-21.12.2018
Thema: Weihnachten
Höhepunkte: Hutznohmd am 18.12.2018 bis 14 Uhr,
Treppensingen am 21.12.2018 um 10.00 Uhr oder?
Beteiligte Fächer: Deutsch, Mathematik, SU, Werken, Kunst, Sport, Musik, Englisch, Ethik/Religion  
Organisation: Lernen an Stationen - i.d.R. wird der Stundenplan eingehalten  

Fach

Lernziele/Lerninhalte

Bemerkungen

Deutsch/
Sachunterricht

Weihnachtstexte lesen, sinnerfassendes Lesen mit Fragen zu verschiedenen Texten,
Sinnerf. Lesen und Malen zu Texten,
Weihnachtsgedichte lesen, sprechen, lernen
viele „Weihnachtswörter“ üben,
eine Weihnachtsgeschichte o. ä. schreiben bzw. lesen oder vorlesen,
Wunschzettel, Weihnachtskarte, Vorgangsbeschreibung, … schreiben
„Leckerei“ nach einem Rezept zubereiten?
Weihnachten im Erzgebirge alle Klassen
Kl. 4: Übungen mit dem Kalender, Tiere im Winter
Weihnachtskarten

Lehrer treffen altersgerechte
Auswahl

 

 

KV der 4. Klasse für Klasse 1 und 2/3 als Vorbereitung auf den Hutznohmd

Kunst

Fädelbogen Winterlandschaft, Weihnachtskarten

 

Mathematik

weihnachtliche Sachaufgaben lösen, Rechnen mit dem Kalender, Känguru-Adventskalender Kl. 3+4,
Knobeln mit dem Weihnachtsmann, log. Denken
Addieren u. Subtrahieren im ZR der jew. Klasse

 

Werken

Geschenke basteln

 

Musik

verschiedene Weihnachtslieder singen, musizieren
Kl. 4: Weihnachtsoratorium hören

 

Sport

Weihnachtsstaffeln in der TH, Nordic-Walking, Weihnachtstanz

 

Ethik/Religion

Religion: Weihnachtsgeschichte
Ethik: Weihnachtsgeschichte vgl. andere Religionen

 

Englisch

Weihnachten in englischsprachigen Ländern,
Traditionen, Lieder und viel mehr

 

Hinweis: Am letzten Unterrichtstag endet der Unterricht laut Stundenplan!


Wir wünschen allen Schülern unserer Grundschule und ihren Eltern eine gemütliche Adventszeit und ein frohes Weihnachtsfest mit besinnlichen Stunden im Kreis der Familien.


Oma-Opa-Tag an der Grundschule Hermsdorf/E.

Leider stand unser Oma-Opa-Tag in diesem Jahr unter keinem guten Stern, denn das Blitzeis am Nachmittag sorgte dafür, dass zahlreiche Großeltern auf dem Weg zur Schule umkehren mussten oder große Schwierigkeiten auf der Straße hatten. Hoffentlich sind alle wieder gut nach Hause gekommen!
Wochenlang bereiteten sich die Kinder auf diesen Tag vor und die Großeltern waren sicher sehr traurig, weil sie der Einladung nicht folgen konnten. Alle anwesenden Gäste durften sich am Programm erfreuen und sich von ihren Enkelkindern verwöhnen lassen.
Im nächsten Jahr wird es wieder einen Oma-Opa-Tag geben. Sicher werden dann alle, wie in den letzten 26 Jahren, ohne Probleme teilnehmen können!?

Sylvia Renner, Schulleiterin

Fleißig bereiteten die Schüler mit den Lehrern und Eltern den Naturmarkt vor. Mit Liedern und Sketchen zur Weihnachtszeit bedankten sich die Schüler der Klassen 1 bis 4 bei allen Großeltern für die gemeinsame verbrachte Zeit. Die Kinder der Theater AG unter der Leitung von Frau Schwalbe und Frau Fichtner zeigten das Stück „Holly Vogeltritt“. Herzlichen Dank!

Vielen Dank für die Unterstützung zum Tag der offenen Tür


Resümee zum Tag der offenen Tür am 4. Oktober 2018
von 14.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Die einzelnen Klassen präsentierten ihre Herbstprojekte und umrahmten diese kulturell mit Liedern und Gedichten. Klasse 1: Laub- und Nadelbäume im Herbst
Klasse 2: Eichhörnchen
Klasse 3: Kartoffel
Klasse 4: Wald
Die Schule, vor allem unser Neubau und das Schulgelände, konnten besichtigt werden. Im Schulcafé herrschte reger Andrang. Etwas „Herzhaftes“ vom Grillstand des Fördervereins und selbstgemachter Kartoffelsalat mit 60 kg Kartoffeln aus unserem Schulgarten konnten alle Kinder und Gäste genießen und dabei mit Kindern, Eltern und Lehrern schwatzen. In der Turnhalle betätigten sich die Kinder sportlich. Leider stand das „Holzpferd“ in diesem Jahr nicht zur Verfügung. Unser Fundbüro konnte an diesem Nachmittag geleert werden, wenn Eltern die Sachen ihrer Kinder nicht vorher abgeholt haben.
Tag der offenen Tür am 4. Oktober 2018 - Die Klasse 4 bediente im Schulcafé. Tag der offenen Tür am 4. Oktober 2018 - Unser Förderverein betreute wie jedes Jahr den Grillstand. Tag der offenen Tür am 4. Oktober 2018 - Klasse 1 Tag der offenen Tür am 4. Oktober 2018 - Klasse 2 Tag der offenen Tür am 4. Oktober 2018 - Klasse 3 und 4 Tag der offenen Tür am 4. Oktober 2018 - Klasse 3 und 4

Projekt zum gesunden Frühstück

Zu Beginn des Schuljahres führten alle Klassen ein Projekt zum gesunden Frühstück durch. Auch die erste Klasse weiß, wie lecker und gesund Obst und Gemüse mit „richtigem Brot“ schmeckt. Natürlich unterstützen die Eltern das Bemühen sehr. Vielen Dank dafür! Die „Käse-Igel“ waren auch ganz schnell leer gegessen.
Projekt zum gesunden Frühstück Projekt zum gesunden Frühstück Projekt zum gesunden Frühstück

In Hermsdorf wachsen die Kartoffeln gut!

Auch in diesem Jahr hat sich die Grundschule wieder an der Aktion „Kids an die Knolle“ beteiligt. Unsere Kinder der 2. Klasse haben im Frühjahr im Schulgarten auf 3 Beeten Kartoffeln gelegt. Dann wurde fleißig gegossen, Unkraut entfernt, Mäuselöcher zugestopft und beim Wachsen zugeschaut. Am 15. August war es soweit. 14 aufgeregte mittlerweile Drittklässler rückten zur Kartoffelernte an. Alle waren begeistert dabei und buddelten fast 60 kg Kartoffeln aus. Die lagern jetzt im Keller und werden bald zu leckerem Kartoffelsalat verarbeitet, den dann jeder Gast zum Tag der offenen Tür kosten kann. Mit unserem Riesenplakat zur Kartoffel haben wir uns für den Kochbus beworben und in diesem Jahr hat es geklappt! Am 20. September stand der Riesenbus vor unserer Schule und Herr Schneider hat den ganzen Vormittag mit den Kindern der 1. bis 4. Klasse gekocht. Da gab es gesunde Pommes, zubereitet ohne Fett, Kartoffelsuppe und Kartoffeln mit leckerem Kräuterquark. Alle Kinder unserer Schule bekamen sogar noch ein tolles Geschenk. Dieser Tag war Klasse und wird wohl allen Kindern noch lange in Erinnerung bleiben. G. Junghanns, Klassenleiterin der Klasse 3/4
In Hermsdorf wachsen die Kartoffeln gut! In Hermsdorf wachsen die Kartoffeln gut! In Hermsdorf wachsen die Kartoffeln gut!

 

Fächerverbindender Unterricht für Klasse 1 bis 4
zum Thema: Herbst

    Herbst
Zeitraum: 1. bis 5.10.2018, am 3.10.2018 Feiertag
Beteiligte Fächer: alle
Organisation: Lernen an Stationen - vorwiegend nach festgelegtem Stundenplan
Präsentation: Tag der offenen Tür am 4.10.2018
ab 14.30 Uhr bis 18.00 Uhr>
 

Fach

Klasse 1: Bäume/Igel

Klasse 2: Eichhörnchen

Klasse 3: Kartoffel

Klasse 4: Wald

Deutsch
SU

Buchstabe I, i - lesen und schreiben der Wörter, Geschichte vom Igel lesen, Herbstgedicht, freies Schreiben mit Anlauttabelle,
Blätter und Früchte bestimmen - mit allen Sinnen entdecken,
Puzzle, Würfelspiele usw.
Igelbuch falten

Eichhörnchenlapbook erstellen
Stationsarbeit:
Geschichten und Gedichte vom Eichhörnchen lesen, Fehler suchen und finden, viele Sachkenntnisse erwerben,
Quiz zum Eichhörnchen erstellen

Viele Sachtexte lesen, verstehen Zuordnung in Text und Bild, Sachkenntnisse festigen,
Entwicklung/Teile der Kartoffelpflanze, Produkte, die Geschichte, …
Kreuzworträtsel, Abschreibübung
Gedicht „Vom Kartoffelkäfer“
Kartoffelsalat mit EV zubereiten (Do. ab 8 Uhr) Kl. 3 Küche

Sachtexte: Tiere des Waldes lesen und verstehen,
Stationsarbeit Herbst à doppelte Mitlaute, Satzglieder,
Gedicht schreiben ...

Vorbereitung des Cafés zum Tag der offenen Tür

Mathe

Rechengeschichten mit Blättern und Bäumen erzählen, anschauliches Zerlegen von Mengen bis 10 mit Naturmaterialien, Rechenhäuser,  Spiele

Verschiedene Sachaufgaben mit „Eichhörnchen“ lösen, Memory,
mit Zehnerzahlen rechnen,
Zahlen verbinden 1-100, Nuss-Rechenmauern

Sachaufgaben mit Kartoffeln lösen, Zahlwörter lesen und schreiben, Klassenzahlenstrahl mit Blättern

Die großen Zahlen im Herbst - Knobeln mit Rechenpilzen,
mehrschrittige Rechengeschichten
zum Herbst, Blätterspiegel

Kunst

Blättertiere, Blätterdruck

Einladungskarten mit Blattformen

Kartoffeldruck

Kartoffeldruck

Werken

Mandala aus Samen, evtl. Windrad

Eichhörnchen im Kasten

Kartoffeltiere, Kastanienpuppen

Kartoffeltiere, Kastanienpuppen

Musik

Igellied lernen
Wind/Gedicht vertonen

Lied und Tanz „Igel Isidor“ singen und tanzen,
Herbstlieder wiederholen

Kartoffellied singen

Die alte Moorhexe.
Der Herbst hat bunte Blätter.

Sport

Fußgymnastik, Herbstspaziergang oder Waldlauf, Puzzle-Läufe und Spiele in der Turnhalle

Igelballmassage mit Partner oder allein, Igel- Puzzle- Lauf und Igelstaffeln

Lustige Staffeln und Spiele mit Kartoffeln, balancieren, …
Fußgymnastik

Lustige Herbststaffeln und Spiele, Puzzle-Läufe

Englisch

 

 

Mr. Potatoe Head

Autumn – Herbst
Story „Flying my Kite“


Tag der offenen Tür

Liebe Eltern, liebe Gäste, wir laden Sie mit Ihren Kindern ganz herzlich zum Tag der offenen Tür am 4.10.2018 von 14.30 Uhr bis 18.00 Uhr in die Grundschule Hermsdorf ein.
• Die einzelnen Klassen werden ihre Herbstprojekte präsentieren und kulturell umrahmen.
• Die Schule und das Schulgelände kann besichtigt werden.
• Im Schulcafe können Sie frisch gebackenen Kuchen und Kaffee oder aber etwas „Herzhaftes“ vom Grillstand des Fördervereins genießen und dabei mit Kindern, Eltern und Lehrern schwatzen.
• In der Turnhalle oder im Freien kann man sich sportlich betätigen. Auch das „Holzpferd“ wird bereitstehen.
• Unser Fundbüro wird an diesem Nachmittag geleert, wenn Eltern die Sachen ihrer Kinder nicht vorher abholen.
Alle Lehrer der Grundschule freuen sich auf Ihr Kommen!

Die Lehrer der Grundschule Hermsdorf


Anmeldung der Schulanfänger 2019

Liebe Eltern,
alle Kinder, die bis zum 30. Juni 2019 das sechste Lebensjahr vollenden, sind durch die Eltern bei der Grundschule ihres Schulbezirkes anzumelden. Kinder, die das sechste Lebensjahr später vollenden, können ebenfalls angemeldet werden.
Wünschen die Eltern, dass ihr Kind eine Grundschule besucht, die außerhalb des für sie maßgeblichen Schulbezirkes liegt, stellen sie unter Angabe der Gründe spätestens zum 15. Februar des Kalenderjahres einen Antrag auf Aufnahme an der Schule, die das Kind nach ihrem Wunsch besuchen soll.
Für den Besuch einer genehmigten Schule in freier Trägerschaft melden die Eltern ihr Kind an einer öffentlichen Grundschule ihres Schulbezirkes zur Schulaufnahmeuntersuchung und Ermittlung der Lernausgangslage an.
Liebe Eltern, die Anmeldefristen zur Schulanmeldung finden im Zeitraum vom 1.8. bis 15.9. des Jahres statt.
Alle betreffenden Eltern erhalten von der Grundschule eine persönliche Einladung zur Anmeldung.

S. Renner, Schulleiterin


Altpapiersammlung in der Grundschule

In diesem Jahr sammeln wir vom 24.9. bis 5.10.2018 wieder Altpapier (keine Pappe, ungebündelt). Der Container wird wie immer auf dem Buswendeplatz an der Grundschule aufgestellt. Wir freuen uns über viele Zeitungen.

Sylvia Renner, Schulleiterin


Schulanfang am 11. August 2018 in der Grundschule

Ein herzliches Dankeschön an alle Schüler der Klasse 3 und 4, die fleißig das Schuleinführungsprogramm übten und dafür sogar in der Vorbereitungswoche an zwei Tagen in die Schule kamen. Vielen Dank an ihre Eltern, dass der Urlaubsplan die Teilnahme ermöglichte und dass der Transport zu den Proben und zur Schuleinführung so zuverlässig organisiert wurde!
Schüler der Klasse 3 und 4 begrüßen die Schulanfänger Wir wünschen unseren Schulanfängern viel Freude und Erfolg beim Lernen in unserer Grundschule! Vielen Dank an Sylvia Grohmann für die liebevoll gestalteten Blumen und Wünsche für alle Schulanfänger und die Klassenleiterin! Herzlichen Dank an unseren Hausmeister Herrn Rene Weichelt und an Herrn Stefan Fleischer! Die geschmückte Feuerwehr und die Zuckertütenübergabe war eine tolle Überraschung für alle Schulanfänger und Gäste!